Eine Ausbildung bei der Leag galt für Generationen von Lausitzern als sichere Bank. Jetzt muss das Kohleunternehmen das Signal setzen, dass sich eine Ausbildung im eigenen Haus lohnt - auch wenn die Kohle ausläuft. Foto: Leag

Leag wird Ausbilder für grüne Energie

Der größte Arbeitgeber der Lausitz braucht Personal für die Transformation zum grünen Unternehmen. Das will die Leag nun gleich für die ganze Branche ausbilden.

Von Christine Keilholz

Wenn die Leag und der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) friedlich beisammenstehen, hat das noch etwas Ungewöhnliches. Jetzt starten der Bergbaubetreiber und die Vereinigung von Wind und Sonne sogar ein gemeinsames Projekt. Es geht darum, einen Mangel zu beheben, den beide Partner bereits schmerzhaft spüren. Ihnen fehlt qualifiziertes Personal… 

Sie wollen mehr?

Dann testen Sie das Neue Lausitz Briefing 4 Wochen kostenlos.
Sie erhalten:
+ Alle aktuellen Beiträge dienstags, 6 Uhr, in Ihrem E-Mail-Postfach
+ Zugriff auf alle Inhalte unserer Website
+ den Informationsvorsprung, den die Entscheider und Gestalter des Strukturwandels brauchen

Einfach hier anmelden ↗

Hier sind Sie richtig.
Die Neue Lausitz ist das unabhängige Medium für Kohleausstieg und Strukturwandel.

Wir haben die News, Hintergründe und Analysen aus der dynamischsten Region Deutschlands.

Noch Fragen?

Next Post
Previous Post